JFC KASPEL 09

B Juniorinnen Meister 500
Foto: Gerhard Peisker

Hinten v.l.: Emily Koslowski, Leonie König, Lisann Fiene, Weronika Kukulka

Vorne v.l.: Betreuerin Britta v. Einem, Milena Oppermann, Kristin v. Einem, Alida Oppermann, Lisa Wolpers und Trainer Jürgen v. Einem.

Es fehlen: Rabea Simon und Annika Feise

Bereits an den beiden Vorrunden-Spieltagen überzeugten die Spielerinnen mit Teamgeist und technisch gutem Fußball und qualifizierten sich für den Endspieltag und werden dort ohne Niederlage...Tabellenletzter.

Die Mädchen haben begeisternden Kombinationsfußball gezeigt und die Zuschauer auf der Tribüne phasenweise zum Staunen und Raunen gebracht.

Sportlich erreichten sie 5 Siege – unter anderem auch gegen den späteren Hallenkreismeister – und 1 Unentschieden. Leider mussten die Spiele jeweils für die Gegner gewertet wurden, weil eine eingesetzte Spielerin nicht spielberechtigt war.

Die Nachricht erreichte uns vor dem vermeintlich entscheidenden Spiel gegen den späteren Futsal – Hallenkreismeister. Zu diesem Zeitpunkt entwickelte die Mannschaft echten Teamgeist und zeigte nach dem Motto „Jetzt erst recht“ erneut ein hervorragendes Spiel mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und siegte mit 1:0. Hierfür möchten wir allen ein großes Kompliment aussprechen. Unser Dank gilt den mitgereisten Fans, die uns zu jeder Zeit angefeuert haben und denen, die uns tatkräftig / fahrtechnisch zur Seite gestanden haben.

Trainer- und Betreuerteam

Jürgen und Britta von Einem