• Pfingstturnier 2017
  • Pfingstturnier 2015
  • Pfingstturnier 2015
  • Pfingstturnier 2013

JFC KASPEL 09

D-Juniorinnen erringen erneut die Hallenkreismeisterschaft

 

D Juniorinnen Kreismeister Halle 2018 500

Am 03.03.2018 bestritten die D- Juniorinnen des JFC Kaspel 09 ihre dritte Hallenrunde in der Sporthalle Harsum. Mit 10 Punkten Vorsprung aus den letzten Vorrunden vor VFV Hildesheim waren sie die klaren Favoritinnen. In 15 spielen erlangten die Mädels 52 Tore und gewannen ungeschlagen die Hallenpunktspielrunde.

Ein ganz besonderer Dank geht an alle Eltern, Helfer*innen, Spielerinnen und an Heinrich Bettels. Dank euch konnten wir den Tag zu dem machen was er war/ist.

Liebe Grüße Lea Kanne, Jonas Gräflich und Franziska Peter

Turniergewinn beim TSV Godshorn

TSV Godshorn 27 01 2018 500

Am 27. Januar 2018 waren die D-Mädels des JFC Kaspel 09 in Langenhagen zu Gast. Ausrichter war der TSG Godshorn. Am Anfang des Turniers waren die Juniorinnen noch im Winterschlaf. Nach zwei Gegentoren wachten sie auf und drehten das Spiel nochmal um. Die D-Mädels gewannen alle Spiele und beendeten das Turnier als Siegerinnen mit 23:2 Toren in 6 Spielen. Besonders hervorzuheben ist, dass Finja Dittel Torschützin des Turniers und Tessa Blumenberg Spielerin des Turnier geworden sind.

Die Juniorinnen hatten viel Spaß und wir Bedanken uns für den toll organsierten Tag.

Lea Kanne

01 2018 01 27 tsv go cup 2018 01 27 500

U13 Hallenspieltage beendet - und nun?

Diesen Winter hat die U13 eine relativ gute Hallensaison gespielt. Das war aus den Vorjahren nicht unbedingt zu erwarten.

So stand man nach dem ersten Spieltag auf Platz 3 der Staffel, rutschte nach dem 2. Spieltag leider auf Platz 4 ab. Es waren ansehnliche Spiele Siege, Unentschieden und knappe Niederlagen. Positiv zu erwähnen ist dass wir das einzige Team in unserer Staffel waren dass dem Staffelsieger 2 Punkte abnehmen konnten, eine richtige Energieleistung. Auch die Hallenturniere wurden taktisch klug gespielt und mit guten Platzierungen abgeschlossen. Auch in Himmelsthür, durchweg höherspielende Mannschaften, haben wir uns gut verkauft.

Jetzt scharren die Jungs mit den Füßen, allerdings haben wir den Schritt auf den Platz noch nicht gewagt. Die Platzverhältnisse lassen ein vernünftiges Training noch nicht zu, wir legen lieber noch ein paar Technikeinheiten in der Halle ein.

Leider wurde unser knapper Kader in der Winterpause noch einmal reduziert sodass wir uns über Verstärkung freuen würden. Aktuell sind wir mit scharfen Blick auf der Suche nach Kids Jahrgang 2005. 

Trotz reduziertem Kader wollen die Jungs noch einmal Gas geben in der Rückrunde und die aktuelle Platzierung verteidigen.

Ein paar Kilometer weiter südlich würde es "Schaun mer mal" heißen.

Jörg Ullrich / Friso Blumenberg

София plus.google.com/102831918332158008841 EMSIEN-3