Veranstaltungskalender

<<  Januar 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
232425262729
3031     
Banner

Anmeldung

Besucherzähler

Heute40
Gesamt275175

jbc vcounter

JFC Kaspel 09 e.V.

D Juniorinnen gewinnen eigenes Turnier

Am 14.01.2017 starteten wir das Jahr mit einem Heimturnier in der Sporthalle, der Molitoris- Schule in Harsum. Es nahmen 7 weitere Mannschaften teil, wie der TSV Pattensen, der VfV Hildesheim 06, der VfL Eintracht Hannover, der SV BW Neuhof mit zwei Mannschaften. Auch wir als Gastgeber konnten zwei Mannschaften melden, welche beide sehr erfolgreich abschneiden konnten. Mannschaft JFC Kaspel 09 Blau erreichte den ersten Platz, dicht gefolgt von der starken Gastmannschaft TSV Pattensen. Auch die Mannschaft JFC Kaspel 09 Gelb stieg auf das Treppchen und erreichte somit den Wohlverdienten 3. Platz. Alle Spielerinnen des Turniers zeigten schönen Fußball und wir als Gastgeber bedanken uns bei allen Mannschaften die dabei waren und an alle Eltern, so wie Trainer*innen die mitgewirkt haben.
Lea Kanne
 
D-Juniorinnen
   

U9 Turnier beim SC Itzum gut abgeschlossen

Aller guten Dinge sind 3? Der Turnierstart verlief sehr schleppend. Lag es daran dass die Mannschaft noch relativ unkonzentriert / abgelenkt war, oder am Trainer? Im ersten Spiel konnten wir dem abschließend Zweitplatzierten wenig entgegensetzen. Ich habe daher meinen eigenen Stuhl angesägt und Tristan übernahm die Mannschaftsaufstellung für das 2. Spiel. Neuer Trainer, neues Glück? Fast, immerhin erreichten wir ein Unentschieden. Vor dem letzten Gruppenspiel auch keine wirklich komfortable Situation. Also nochmaliger Trainerwechsel und Marvin übernahm. Alles gut, unerwarteter Sieg und Gruppenzweiter. Super. Im Spiel um den dritten Platz unterlagen wir dann leider, doch letztendlich haben wir uns über den vierten Platz dann doch gefreut. Auch wenn es etwas hakte gab es doch einige gute Situationen die Lust auf mehr machen. 

Jörg Ullrich

   

D-Juniorinnen beim Turnier in Lengede

Am Mittwoch den 28.12.2016 nahm die U13 Juniorinnen des JFC Kaspel erfolgreich an einem Turnier beim SV Lengede teil. Die Mädels setzten sich herausragend bei den starken Gegnern durch. Sie zeigen nun auch in anderen Kreisen Niedersachsens was die Juniorinnen drauf haben. Ein schöner Abschluss am Ende eines Erfolgreichen Jahres. Vielen Dank an die Spielerinnen, Eltern, den Trainer*innen und den anderen wichtigen mitwirkenden.
Lea Kanne
 
U13 Juniorinnen in Lengede
   

NFV Weihnachts Cup U6

Samstag, Gedrängel, Gewusel, Geräuschkulisse, viele Kinder, Soccer Arena…. Was will man mehr? Der NFV Kreis hatte zur Hallenrunde eingeladen. Diesmal wurde mit Bande gespielt – das ist doch mal wieder Fußball wie sie alte Leute (also ich?) noch kennen. Den Kindern hat es sichtbar Spaß gemacht. Noch mehr Ballkontakte als beim Futsal wo der Ball dann doch recht häufig über die Linie rollt. Es war alles dabei. Siege, Unentschieden, auch eine Niederlage. Spaß hat es auf jeden Fall gemacht. Zum Abschluss für jedes Kind Medaille, ein schöner Abschluss für das Jahr 2016. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Jörg Ullrich

   

NFV Weihnachts Cup U7

U7 NfV Weihnachtscup

Der 2010er Jahrgang ist bei uns leider nicht ganz so stark vertreten, Verstärkung wäre willkommen J. Trotzdem machten sich dann insgesamt 6 Spieler auf den Weg um das Turnier zu bestreiten. Und wie! Start – Ziel Sieg würde man beim Formel 1 Rennen sagen. Die Gruppe ganz ungefährdet gewonnen. Super. Nicht nur die Spieler, auch die Eltern freuten sich riesig. Die Jungs legten schon eine recht ansehnliche Spielweise auf den Kunstrasen der Soccer Arena. Für zukünftige Turniere durchaus eine Alternative mal wieder als U7 anzutreten.

 

Jörg Ullrich

 

   

U9 – Erfolgreiche Teilnahme am Weihnachtscup in Harsum

Unsere Nachbarn aus der Gemeinde hatten wieder zum traditionellen Weihnachtscup eingeladen. Obwohl wir ja eigentlich keine Hallenmannschaft sind, die Halle ist immer irgendwie ein Stück zu klein, konnten wir die Vorrunde als Tabellenerster beenden. Das hatte den angenehmen Vorteil im Halbfinale dem TSV Havelse aus dem Weg zu gehen. Es kam trotzdem zu einem sehr spannenden Halbfinale gegen Förste, ein Strafstoßschießen musste die Entscheidung bringen. Finale, Finale freuten sich dann unser Kinder auf dem Weg in die Kabine. Das hatten sie sich auch wirklich verdient durch eine sehr offensive Ausrichtung die viel Laufarbeit erforderte. Da der TSV Havelse dann doch schon einen ganz anderen Fußball spielt wollten wir uns möglichst gut aus der Affäre ziehen. Es ist dann eine 0:4 Niederlage geworden, durchaus verdient. Nicht weil wir so schlecht waren, der Gegner hat fast keine Fehler gemacht. Auch mal eine Erfahrung die es wert ist gesammelt zu werden. Immerhin ist es uns gelungen einen Einkick vom TSV so zuzustellen dass die Zeit ablief und wir ihn zugesprochen bekommen haben. Man erfreut sich dann an den kleinen Dingen. Ein sehr guter Nachmittag, freundliche Trainer und Mannschaften, somit ein schöner Start in die Turniersaison. Weiter geht es im Januar, dann spielen wir das Turnier vom SC Itzum, dort werden wieder andere Schwerpunkte gesetzt.

Jörg Ullrich

 

   

Seite 1 von 33